Our Story

Let’s Change How We

Manage Business

Far far away, behind the word mountains, far from the countries Vokalia and Consonantia, there live the blind texts. Separated they live in Bookmarksgrove right at the coast of the Semantics.

Meine Familie

Meine Familie steht im Mittelpunkt meines Lebens. Mit meiner Frau Elke, die als Physiotherapeutin in Teilzeit in einer Hildener Praxis arbeitet und in einer Hundeschule in Erkrath tätig ist, bin ich 1999 nach Hilden zurückgekehrt. Hier wollten wir leben und eine Familie gründen. Hier leben auch meine Eltern. Nach der Geburt unserer drei Söhne und einigen Umzügen fühlen wir uns im Hildener Norden beheimatet. Unsere Söhne sind inzwischen 19, 17 und 14 Jahre alt. Komplettiert wird unsere Familie durch unsere Labradorhündin Zora, vor der nichts (Fr)Essbares sicher ist.

Studium und Beruf

Nach meinem Abitur am Helmholtz-Gymnasium und meinem Grundwehrdienst habe ich Jura in Münster studiert. Das Referendariat führte mich zurück in heimatliche Gefilde: Nach Düsseldorf und Wuppertal, nur unterbrochen durch einen dreimonatigen Ausbildungs­abschnitt bei einer Anwaltskanzlei in Pretoria/Südafrika.  Mein Auslandsaufenthalt fiel in die Zeit des gesellschaftlichen Umbruchs unter Staatspräsident Nelson Mandela. Den historischen Prozess der nationalen Versöhnung und Aufarbeitung der Apartheidsverbrechen miterleben zu dürfen, hat mich tief beeindruckt.

Nach ersten beruflichen Erfahrungen in einer Düsseldorfer Anwaltskanzlei bin ich seit 1999 in der nordrhein-westfälischen Finanzverwaltung tätig; seit 2003 als Referent und als Referatsleiter in unterschiedlichen Leitungsfunktionen im Ministerium der Finanzen. Geprägt hat mich vor allem meine langjährige Tätigkeit als Justitiar des Ministeriums, in der ich fundierte Kenntnisse und Erfahrungen auf den Gebieten des Haushalts- und Finanzrechts und in der Verwaltungsorganisation gesammelt habe. Während dieser Zeit habe ich berufsbegleitend an der Humboldt-Universität zu Berlin promoviert (Thema meiner Dissertation: „Örtliches Aufkommen von Steuern und Zerlegung als Probleme des Finanzausgleichs und der Steuerrechtfertigung“).

Als Leiter des Beteiligungsmanagements kümmere ich mich mit meinem Team seit einiger Zeit um Grundsatzfragen der nordrhein-westfälischen Beteiligungsverwaltung und nehme eigene Aufsichtsratsmandate in landeseigenen Gesell­schaften wahr. Freude bereitet mir daneben auch die Ausbildung junger Menschen: Ich bin langjähriger Prüfer im Zweiten juristischen Staatsexamen; seit ein paar Jahren prüfe ich zudem angehende Steuerberaterinnen und Steuerberater.

Nach rund 20 Jahren Erfahrung in der Führung unterschiedlichster Teams und zahlreichen Fortbildungen in der Personalführung habe ich vor allem eines gelernt: Das Vertrauen in Menschen ist das Fundament jeder erfolgreichen Zusammenarbeit. Auf einen offenen und wertschätzenden Umgang miteinander werde ich als neuer Verwaltungschef besonderen Wert legen.

Lebenslauf

Freizeit und Engagement

Fußball war stets meine Leidenschaft. Sie führte mich früh in die Jugend des SV Hilden-Nord, später in Hobby-mannschaften. Irgendwann hing ich dann die Fußball­schuhe an den Nagel. Meine Söhne mussten mich dafür als Trainer, Betreuer oder „Fußball-Papa“ am Spielfeldrand ertragen. Von klein auf habe ich außerdem eine Schwäche für den FC Bayern. Ich spiele gerne Tennis oder wandere durch die Natur, am liebsten mit meiner Frau Elke und unserer Hündin Zora.

Soweit es Familie und Beruf zuließen, habe ich mich in den vergangenen Jahren auch gerne ehrenamtlich engagiert, insbesondere als Elternpflegschaftsvorsitzender am Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium und aktuell noch am Berufskolleg Mettmann. Die Umbrüche in unserer Pfarrgemeinde habe ich über einige Jahre hinweg im Kirchenvorstand von St. Marien mitbegleitet.

Our Specialties

Far far away, behind the word mountains, far from the countries Vokalia and Consonantia, there live the blind texts. A small river named Duden flows by their place and supplies it with the necessary regelialia.

Customer Support

Far far away, behind the word mountains, far from the countries Vokalia and Consonantia, there live the blind texts

Web Design

Far far away, behind the word mountains, far from the countries Vokalia and Consonantia, there live the blind texts

Quality Assurance

Far far away, behind the word mountains, far from the countries Vokalia and Consonantia, there live the blind texts

eCommerce

Far far away, behind the word mountains, far from the countries Vokalia and Consonantia, there live the blind texts

Event Planning

Far far away, behind the word mountains, far from the countries Vokalia and Consonantia, there live the blind texts

Killing Competition

Far far away, behind the word mountains, far from the countries Vokalia and Consonantia, there live the blind texts

Way back when

We decided to move

forward with building

Far far away, behind the word mountains, far from the countries Vokalia and Consonantia, there live the blind texts. Separated they live in Bookmarksgrove right at the coast of the Semantics, a large language ocean.

Show Me How

Career Opportunities

Far far away, behind the word mountains, far from the countries Vokalia and Consonantia, there live the blind texts. A small river named Duden flows by their place and supplies it with the necessary regelialia.

Content Director
On Location
Producer
On Location
We Developer
On Location
SEO Specialist
Remote
Social Media Manager
Remote

Let's Start This Party

Like Nothing You've Seen. Sign Up Today & Experience Salient

Learn More